Giraffe, tätowiert

Kunden wünschten sich eine Giraffe, da kam die Anleitung von Ricarda Aßmann in der FilzFun Spezial   genau richtig!  Sie erklärt dort, wie Henna-Tattoo-Paste zum färben von Filz eingesetzt werden kann.
So war die Fellzeichnung der Giraffe schnell gemacht! :-))

Kommentare

  1. Liebe Gabi, diesen Artikel fan dich auch sehr interessant, da eröffnet sich ein weites Spektrum... ganz toll ist die Giraffe geworden.
    lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wunderbar aus !!!
    (Hmmmm ... mal nicht meine Haare ...)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee - die Giraffe ist super geworden! LG, Marion

    AntwortenLöschen
  4. So klasse liebe Gabi mit dem Henna, voll naturgetreu und die frechen Hühner sind auch allerliebst und ausdrucksstark.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Filzanleitung - ultrakurze Version

Katzen und ein Gedicht

Fingerschafe